PROFIL (Ausgabe 6 2014)

Auszüge aus dem Inhalt

  • Gymnasien stellen sich der Aufgabe der Inklusion
  • ZEIT-Konferenz: Evolution oder Revolution:
    Wer oder was verändert Schule wirklich?
  • Andreas Bartsch als stellvertretender Vorsitzender des dbb Nordrhein-Westfalen bestätigt
  • Wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema ‘Heterogenität’
  • Einladung zur Fachtagung des DPhV:
    Social Media in der Schule 10. November 2014 in Kassel
  • Christian Weber:
    Was Sie nochnie über Sex wissen wollten
  • Volker Ladenthin:
    Wir bestimmen die Probleme!
  • Erich Ch. Wittmann:
    Von allen guten Geistern verlassen Fehlentwicklungen des Bildungssystemsam Beispiel Mathematik
  • Anne Schirrmacher:
    Talente finden – Begabungen fördern – Eliten bilden
    Fachtagung des Deutschen Lehrerverbandes am 30. April 2014 in München
  • »lyrix«
    Im Juni 2014 ist der Bundeswettbewerb ‘lyrix’ mit dem Leitthema ‘Partnerschaft’ zu Gast im Jüdischen Museum Berlin
  • Jörg Seifert:
    Gymnasiale Bildung nur mit uns!
    Philologentag des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern in Rostock
  • Spitzengespräch mit Kanzleramtschef Peter Altmaier
  • Verbindliche Zielvorgaben zur Frauenförderung festlegen
  • Anhörung zur Rentenreform:
    Mütterrente deutlich verbessert
  • dbb im Internet:
    Smarter Auftritt
  • Anhörung zum GKV-Finanzstrukturgesetz:
    Sozial unausgewogen 42
  • BVerwG zum Streikverbot für Beamte:
    Endlich Klarstellung
  • Schutz vor Gewalt
  • Beteiligungsgespräch zur Besoldungsanpassung:
    Zeichen der Wertschätzung
  • dbb gegen Zwangstarifeinheit:
    »So nicht, Frau Merkel und Herr Gabriel
  • Beihilfe für den öffentlichen Dienst:
    Unverzichtbar