PROFIL (Ausgabe 12/2012)

Auszüge aus dem Inhalt

  • Bestnoteninflation: Letztendlich leistungsund studentenfeindlich
  • Abschaffung der Gymnasiallehrerbildung in Berlin: Irrweg
  • Abitur-Bildungsstandards:
    Ein erster kleiner Schritt zu mehr Vergleichbarkeit
  • Philologenverband begrüßt Ergebnisse des Gutachtens des Verfassungsrechtlers Di Fabio:
    Es gibt keine Beamten zweiter Klasse
  • Methodisch verengter Ansatz führt zu falschen Ergebnissen DPhV zur Bertelsmann-Studie
  • …mit Prof. Dr. Horst Hippler und Andreas Bartsch:
    Bolognaprozess: »Der Bachelor ist mit herkömmlichen Abschlüssen nicht vergleichbar!«
  • Empfehlungen für eine durchgängige Sprachbildung
    Tagung des ‘Bildungspolitischen Ausschusses des DPhV’ in Würzburg
  • Heinz-Peter Meidinger:
    Zwischen Qualität und Quantität Wird das Gymnasium Opfer des eigenen Erfolgs?
  • Markus Getzschel:
    Arbeitszeitgerechtigkeit: Zeit zu handeln!
  • Baden-Württemberg:
    PhV lehnt Kürzungen ab
  • PhV Sachsen-Anhalt: ‘
    Nein’ zum geplanten Stellenabbau
  • Vertretertag des Thüringer Philologenverbandes:
    Leistungsgedanken bewahren
  • Aspekte gymnasialer Bildung
  • … mit dem dbb Bundesvorsitzenden Klaus Dauderstädt:
    Wir werden unsere Kräfte noch stärker bündeln…
  • dbb Jahrestagung 2013: Der öffentliche Dienst –
    ein Vorbild und Vorteil für Deutschland
  • dbb Ehrenvorsitzender Heesen:
    Verdienstkreuz 1. Klasse
  • Norbert Klaschka: Ehrung für Peter Heesen:
    Ein starker Vorsitzender geht