PROFIL (Ausgabe 12 2011)

Auszüge aus dem Inhalt

  • Neonazismus in der Schule:
    Plädoyer für eine verstärkte Auseinandersetzung

  • Berliner Koalitionsvereinbarung:
    Kritik an schulpolitischen Bestandteilen
  • Modifikation im CDU-Bildungspapier begrüßt
    Bekenntnis zu einerm pluralen Schulwesen
  • Verschärft Kritik an ‘Schultrojaner’-Vertrag
  • Deutscher Lehrerpreis für hervorragenden Unterricht
    Bundeskanzlerin Merkel würdigt die Arbeit von Lehrerinnen und Lehrern
  • Treffen mit CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe
  • Philologenverband mit Cem Özdemir im Gespräch
  • Philologenverband lädt zu einem bundesweiten Lehrergesundheitstag 2012 ein:
    Lehrergesundheit und Berufszufriedenheit
  • Unterrichtsausfall in Deutschland
    Ein ungelöstes, sich verstärkendes

    Problem Ursachen – Erscheinungsformen – Daten und Fakten – Gegenmaßnahmen
  • Ulrich Sprenger:
    Erkenntnisse der Bildungsforschung, die in der Bildungspolitik nicht angekommen sind
  • Prof. Dr. D.-S. Di Fuccia:
    Bildung am Gymnasium
  • Einladung zur Fachtagung des DPhV:
    ‘Gymnasium und Inklusion – Möglichkeiten und Grenzen
  • Leibnitz, Lessing, nette Leute
    Renaissancestadt Wolfenbüttel erleben
  • Thomas Gerl:
    Ein Plädoyer für die Empirie im Schulalltag
  • Strukturreform im dbb:
    Auf Integrationskurs
  • 16. Europäischer Abend:
    Herausforderung Außenpolitik
  • Christian Bommarius:
    60 Jahre Bundesverfassungsgericht:
    Im Namen der Demokratie
  • Alle Jahre wieder…:
    Warum nicht praktisch schenken?