PROFIL (Ausgabe 1/2 2008)

Auszüge aus dem Inhalt

  • Einig in vielen Punkten!
    Gespräch mit der neuen KMK-Präsidentin
  • Unzureichende Begabtenförderung
    in Deutschland
  • Wirtschaft und Schule
    Einige grundsätzliche Anmerkungen aus Sicht der Schule
  • Positiver Trend bei PISA 2006 bestätigt
  • Entwicklung einer Verantwortungskultur des HinschauensMeidinger:
    Für eine engere Erziehungspartnerschaft zwischen Schulen und Elternhäusern
  • »Ein Spar-G8 mit einem ‘Abi light’ darf es nicht geben!«
    Forderung der Hessen-SPD nach Rücknahmeder Schulzeitverkürzung heuchlerisch
  • Zentrale Abiturprüfungen für Deutschland
    Heinz-Peter Meidinger (DPhV) und Thomas Kerstan (Die Zeit)
  • lyrix – Gedichte und Dichter machen Spaß
    Mir lyrix die Schüler für Gedichte begeistern und zum Dichten ermutigen!
  • Neuregelung zur Absetzbarkeit des häuslichen Arbeitszimmers für Lehrer
    Mustereinspruch für die Steuererklärung 2007
  • David-Samuel Di Fuccia:
    Endlos-Frust oder Exzellenz? Über die aktuelle Situation der Lehrerausbildung
  • Ulrich Sprenger:
    Offener Brief an das DIPF:
    Vorteile eines frühzeitigen Übertritts nach der 4. Jahrgangstufe ausgeblendet?
  • Jan-Martin Wiarda:
    Vom Vorbild zum Verlierer?
  • Gerhard Schmid:
    Bildung in Berlin braucht Vielfalt
  • Peter Silbernagel:
    Reform der Lehrerausbildung – Prinzip Hoffnung?
  • Staat oder privat? –
    Erfahrungen und Erwartungen
  • dbb fordert acht Prozent
    Auftakt zur Tarifrunde 2008