PROFIL (Ausgabe 11 2008)

Auszüge aus dem Inhalt

  • FORSA-Umfrage beweist:
    Lehrkräfte an Gymnasien sind besonders belastet!
  • Begabtenförderung und Schulsystem
    Erste Tagung des Wissenschaftlichen Beirates des DPhV
  • DPhV zum Bildungsgipfel der Bundeskanzlerin:
    Für gesellschaftliche Aufwertung des Lehrerberufs
  • Immer mehr Unterrichtsausfall
    15.000 Lehrer fehlen in den MINT-Fächern
  • Lehrermangel gefährdet PISA-Ergebnisse
    Der Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes,
    Heinz-Peter Meidinger, im Gespräch mit ZEIT-ONLINE
  • Bei unseren Nachbarn: Lehrer verzweifelt gesucht
    In den Niederlanden tobt der Wettbewerb um gute Pädagogen
  • »Einheitliche Lehrerstandards«
    Zum Beschluss der Kultusministerkonferenz
  • Kritik an geplanter weitgehender Öffnung der Universitäten für Nichtabiturienten
  • Forderung der Jungen Philologen erfüllt!
    Schavan-Vorstoß zur Exzellenzinitiative für die Lehrerbildung richtiges Signal für die Zukunft
  • Auch in diesem Jahr – Der Deutschlandfunk-Lyrikkalender 2009
    Wie viel Gedicht ist zumutbar? Mindestens eins am Tag!
  • Einladung zur Preisverleihung von Unterricht innovativ 2008
  • Ideenbörse für innovative Schulleitungen und innovative Lehrer
  • Klaus Moser: Alternativen zur Abiturnote?
    Sinn und Unsinn neuer eignungsdiagnostischer Verfahren
  • NRW: Reformchaos der Lehrerausbildung
    Schul- und Wissenschaftsministerium zerstritten – Hochschulen in Verweigerungshaltung
  • Dokumentation zur Fachtagung:
    »Doppelte Abiturientenjahrgänge«

    Neue Broschüre des Deutschen Philologenverbandes
  • Intel Schulpreis 2008:
    Digitale Medien zeigen neue Wege im Klassenzimmer
  • Bürgerbefragung öffentlicher Dienst: Starker Staat wieder gefragt
  • dbb Medienkonferenz 2008:
    Die Medienlandschaft der Zukunft