Streit über die Corona-Ferien: An Schulen darf sich das Virus munter ausbreiten

[...] In einem Gespräch mit dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ kritisiert Sabine Mistler, Vorsitzende des Philologenverbandes: „Lehrkräfte müssen, ebenso wie medizinisches Personal umgehend und unbürokratisch getestet werden können.“ Sie weist aber auch darauf hin, dass vor einer möglichen Schulschließung noch wichtige Dinge geklärt werden müssten: „Wie können die Schüler ihre Abschlüsse machen, wie sollen bei längerfristigem Ausfall Noten gegeben werden und wie können eventuell Klassenarbeiten oder Klausuren unter Einhaltung entsprechender Hygienevorschriften geschrieben werden?“

Den vollständigen Beitrag finden Sie online im Kölner Stadtanzeiger unter: www.ksta.de.