Schulöffnung in NRW: Erst Jüngere oder erst Abiturienten?

[...] Sabine Mistler, Vorsitzende des Philologenverbandes in NRW, hält eine „Teilrückkehr“ für möglich. Sie plädiert, mit jenen Schülern zu starten, die ihre Abschlussprüfungen vor sich haben. Die seien für die Persönlichkeitsreifung „wichtig, weil sie persönlich wichtige Erkenntnisse liefern“.

Den vollständigen Beitrag können Sie online in der Westdeutschen Zeitung nachlesen: www.wz.de.