Rufe nach Impfpflicht für Lehrer

„Auch der Philologenverband lehnt dies ab: „Zum einen ist die Impfquote bei Lehrkräften an NRW-Gymnasien überdurchschnittlich hoch, in der Regel liegt sie bei mehr als 90 Prozent“, sagt die Landesvorsitzende Sabine Mistler. Zum anderen sei dort der Umgang miteinander geprägt durch Verantwortungsbewusstsein und gegenseitige Rücksichtnahme. Der Verband plädiert ebenfalls dafür, die Maskenpflicht im Unterricht wieder einzuführen. Gespräche dazu liefen bereits auf unterschiedlichen Ebenen. „Bis jetzt scheint es aber nicht so zu sein, dass sich das Ministerium für Schule und Bildung in dieser Frage bewegen würde“, so Mistler.

Der vollständige Beitrag ist am Dienstag, 23. November 2021, in der Münsterland Zeitung erschienen.