Lehrer-Kritik an Corona-Politik

[...] Schulen dürfen keine Corona-Hotspots werden, mahnt der Philologen-Verband Nordrhein-Westfalen (PhV NW). Von der Vorsitzenden Sabine Mistler heißt es, Schulen dürften jetzt nicht alleine gelassen werden. „Große Verunsicherung gibt es zudem auch durch die teilweise uneinheitliche und undurchsichtige Vorgehensweise der örtlichen Gesundheitsbehörde bei auftretenden Fällen. Hier benötigen wir dringend, verlässliche und transparente Konzepte, damit tatsächlich auch dem regionalen Infektionsgeschehen Rechnung getragen werden kann.“

Den O-Ton der Vorsitzenden Sabine Mistler hören Sie online auf den Seiten von Antenne Düsseldorf: www.antenneduesseldorf.de