Die Grenzen der schulischen Digitalisierung

Die Digitalisierung der Schule kann der Politik nicht schnell und weit genug gehen. Aber wer benennt die roten Linien dieser radikalen Veränderung im Klassenzimmer, fragt der Philologenverband?

Lesen Sie den vollständigen Beitrag unter: www.welt.de