Mitgliederinformation: 12. Schulmail des MSB NRW | Lehrerausbildung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

erstmalig beginnen Osterferien, die wir anders erleben und verleben werden, als jemals zuvor. Der Philologen-Verband wünscht Ihnen auch unter diesen ungewöhnlichen Bedingungen und Herausforderungen Zeit für Entspannung und Freude und ein frohes Osterfest!

Hiermit möchten wir Ihnen zwei wichtige aktuelle Informationen mit auf den Weg geben:

I. 12. Schulmail des MSB NRW

  • Hinweise zum Unterricht nach den Osterferien
  • Termine der Abiturprüfungen und Unterrichtsplanung für Abiturientinnen und Abiturienten
  • KAoA - ergänzende Informationen 
  • Neues zur Erstattung von Stornokosten für abgesagte Schulfahrten
  • Umgang mit schulischen Veranstaltungen außerhalb des Schulgeländes
  • Erweiterung der Notbetreuung zur Abwehr von Kindeswohlgefährdung
  • Erstattung der Elternbeiträge bei Ganztagsangeboten
  • Hinweis auf das Sonderprogramm des WDR
  • Erreichbarkeit während der Osterferien

Der PhV NW zur Unterrichtsplanung für Abiturientinnen und Abiturienten

Nach wie vor unklar bleibt, wie genau es nach den Osterferien mit den Schülerinnen und Schülern der Q2 weitergehen soll. In der 12. Schulmail heißt es dazu: „Nach Wiederaufnahme des Schulbetriebs wird den Abiturientinnen und Abiturienten die Möglichkeit gegeben, sich in der Schule im Rahmen von unterrichtlichen Angeboten auf das Abitur vorzubereiten. Ein Unterricht nach Stundenplan ist nicht vorgesehen." Aus Sicht des Philologen-Verbandes NW bedarf es hier dringend der Konkretisierung, was unter „unterrichtlichen Angeboten" zu verstehen ist. Im Sinne des Gleichbehandlungsgrundsatzes erwarten wir vom MSB Vorgaben zwecks eines einheitlichen Vorgehens in allen Gymnasien und Gesamtschulen sicherzustellen. Zudem müssen die Lehrkräfte wissen, worauf sie sich vorbereiten müssen.

Wir werden umgehend das Ministerium um Klarstellung bitten.

II. Wichtige Informationen im Rahmen der Lehrerausbildung

  • Aktuelles zu Lehramtsprüfungen („Zweite Staatsprüfung") – Abschluss des Vorbereitungsdienstes zum 30. April 2020
  • Aktuelles zu Einstellungen in den Vorbereitungsdienst zum 1. Mai 2020

Der PhV NW wird sich in den Prozess der Ideen zur Modifizierung der tatsächlichen Unterrichtsleistungen im Rahmen der zweiten Staatsprüfung einbringen.

Bleiben Sie gesund!

Sabine Mistler