Fortbildungen: Bedingungen zur Teilnahme

Bedingungen zur Teilnahme

Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie von uns 8 bis 6 Wochen vor Seminarbeginn eine schriftliche Bestätigung. Die Gebühr zur Teilnahme an den Seminaren und Fortbildungen variieren und sind für jede Veranstaltung online ersichtlich hinterlegt. Die Anmeldung ist verbindlich und wird wirksam, sobald Sie die Gebühr innerhalb von 14 Tagen auf das im Schreiben genannte Konto überwiesen haben.

Unsere Fortbildungsveranstaltungen sind Service-Leistungen für unsere Mitglieder.
Die tatsächlichen Kosten, welche von der dbb akademie veranschlagt werden, sind deutlich höher.

Daher gilt:

Stornokosten/ Stornofristen/ Abmeldungen werden auf Grundlage der tatsächlichen Kosten der dbb akadmie veranschlagt. Abmeldungen von den Veranstaltungen müssen schriftlich erfolgen und sind bis vier Wochen vor dem ersten Seminartag kostenfrei möglich. Bei Abmeldungen, die bis zwei Wochen vor dem ersten Seminartag eingehen, wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% des Teilnehmerbeitrags erhoben - 66 Euro. Bei Abmeldungen, die zwei Wochen vor dem ersten Seminartag oder später eintreffen, werden 75% des Teilnehmerbeitrages berechnet - 99 Euro. Selbstverständlich kann der/die angemeldete Teilnehmer/in eine Vertretung benennen. Bei Abmeldungen am Veranstaltungstag, Nichterscheinen oder vorzeitigem Veranstaltungsabbruch ist der volle Teilnehmerbeitrag zu entrichten - 132 Euro.

In allen möglichen Fällen ist unbedingt eine Mitteilung an die PhV-Geschäftsstelle zu entsenden (per E-Mail an anke.jüntgen@phv-nw.de).

 

Stand: November 2021