Bezirkstermine

Lehrerstammtisch - in geselliger Runde tauschten sich Kolleginnen und Kollegen aus dem Bezirk Münster-Warendorf über die aktuelle Bildungspolitik aus. Besuchen Sie uns beim nächsten Mal!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Lehrerstammtisch" - DER Treffpunkt zum Kennenlernen, Austausch und Verweilen!

- am  Dienstag, den 2. Oktober, ab 19 Uhr, im "Aposto", Alter Steinweg, 48143 MS

In ungewzungener Atmosphäre kommen Kolleginnen und Kollegen zusammen, um sich kollegial über alltägliche Situationen des Schulalltags auszutauschen und bildungspolitische Themata zu diskutieren. Auch Mitglieder des Personalrats sind zugegen. Für Mitglieder und solche, die es werden wollen, ist dies ein willkommener Einstieg, den PhV und seine Akteure vor Ort kennenzulernen - und ein Freigetränk gibt es zudem:-)!

Sie sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf einen netten Abend!

 

Herzliche Einladung zum

"Rendezvous mit dem Münsteraner Hafen“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

sie gehört mittlerweile schon fast zum Herbst eines Jahres dazu: die kulturelle Veranstaltung der PhV-Bezirke im Regierungsbezirk Münster. Wir freuen uns, Sie in diesem Jahr an einen der „Hotspots“ der Westfalenmetropole führen zu können: in das beliebte Hafenviertel. Unter sachkundiger Führung von `Stattreisen´ werden wir das bunte Szeneviertel rund um den innerstädtischen Hafen erforschen. Wir treffen uns

am Samstag, 27. Oktober, um 11.00 Uhr,

Treffpunkt: Haupteingang der Stadtwerke, Hafenplatz 1  
Im Anschluss (ca. 12.45 Uhr) stärken wir uns bei einem gemeinsamen Mittagessen im

Restaurant „Lumina“

Hafenplatz 6, 48155 Münster.

(Parkmöglichkeiten sind in der Umgebung zahlreich!)
 

Es handelt sich um eine kostenfreie Veranstaltung für unsere Mitglieder oder diejenigen, die es werden! Nichtmitglieder können als Selbstzahler (ca.30 Euro) teilnehmen, sofern noch Plätze frei sein sollten.

Bitte melden Sie sich verbindlich ab sofort bis zum 15. Oktober an unter
bruns@schlaun-gymnasium.de . Bitte geben Sie dabei auch Ihren Dienstort und Ihren Menü-Wunsch (siehe Rückseite) an.

Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. 90 Plätze stehen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Meik Bruns

(PhV-Bezirksvorsitzender Münster-Warendorf)

 

Essensauswahl:
Bitte wählen Sie aus folgenden Menü-Optionen aus und teilen Sie mir Ihren Wunsch zusammen mit der Anmeldung verbindlich mit!

Vorspeise (für alle!)

Antipasto Vegetariana – Gemischte vegetarische Vorspeisen

Menü 1 - Pizza Tonno e Cipolla – mit Thunfisch und Zwiebeln

Menü 2 - Penne alla Verdure – mit frischem Gemüse in Tomatensauce und geriebenem Parmesan

Menü 3 Insalata LuMina - Salat der Saison, Tomaten, Gurken, Putenstreifen und Parmesan

Getränke sind bitte selbst zu bezahlen.

 

- Einladung zur Lehrerräteschulung -

Aufbauschulung/Erweiterungsqualifizierung

"Lehrerrat mit Wirkung – aktuelle Fallbeispiele mit den Schwerpunkten Mehrarbeit und Dienstrecht"

(ganztägig)

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Philologen-Verband NW organisiert in Abstimmung mit dem Schulministerium Fortbildungsveranstaltungen für bereits amtierende Lehrerräte.

Für den Regierungsbezirk Münster darf ich Sie herzlich zu einer weiteren Fortbildungsveranstaltung einladen. Sie findet statt am:

  • Montag, den 29. Oktober 2018, von 9.00  bis 16.00 Uhr,

J.-C.-Schlaun-Gymnasium, Sonnenstr. 18, 48143 Münster,

Referenten: Rechtsanwalt Stefan Avenarius, Justiziar PhV NW,
Personalräte Meik Bruns, Christian Meier, Ulrich Martin

Die Einladung richtet sich auch an neu gewählte Lehrerratsmitglieder.
Die Teilnahme ist kostenlos. Die Dienstbefreiung ist Ihnen zu gewähren!

Ihre Fahrtkosten trägt die Schule, welcher die verauslagten Reisekosten dann von der Bezirksregierung erstattet werden. Die Teilnahme an den Qualifizierungen liegt im besonderen dienstlichen Interesse. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Sonderurlaub gemäß § 26 der Freistellungs- und Urlaubsverordnung.

Bitte melden Sie sich unter Angabe Ihrer Schule verbindlich bis zum 10.10.2018 an unter:
bruns@schlaun-gymnasium.de.
Es sind 40 Plätze zu vergeben, daher werden nur zwei Lehrerräte pro Schule berücksichtigt!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Meik Bruns