Mitgliederversamlung (10.09.2015)

Bericht der Mitgliederversammlung

 

Es war wieder eine rundum gelungene Veranstaltung in der Villa Vue. Es begann direkt sehr erfreulich: Franz-Josef Koch vom Mariengymnasium in Essen-Werden konnte für seine über 30 Jahre dauernde Treue zum Philologen-Verband geehrt werden. In dieser gelösten Atmosphäre ging es auch weiter, als Stefan Avenarius, der Justitiar des PhV NW, Fakten und Rechtsvorschriften zur Rolle der Lehrkräfte als Dienstleister vorstellte. Eine Position, die heute an vielen Schulen üblich ist, die aber ruhig hinterfragt werden darf, wie Herr Avenarius deutlich herausstellte.

Noch lange nach der Beendigung (und dem leckeren Abendessen) saßen Kolleginnen und Kollegen zusammen und diskutierten eifrig.

Besondere Erwähnung verdient auch noch, dass sich an diesem Abend zwei Kolleginnen wieder trafen, die vor langen Jahren gemeinsam im Sportverein waren.