Infos der Personalratsfraktion des PhV im BP-Detmold

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

auf dieser Seite stellen wir auch Ihnen unsere Infoblätter zum Download zur Verfügung, die unsere Mitglieder aktuell per E-Mail bekommen haben.

 

In der Ausgabe Januar 2017 gab es Informationen über:

  • Erkrankung Kind – neue Einkommensgrenzen für das Jahr 2017
  • Tarifverhandlungen 2017 , PhV-Forderung: Schaffung einer Erfahrungsstufe 6 für Tarifbeschäftigte
  • Erinnerung: Umstellung des Weihnachtsgeldes
  • Umgang mit vorhersehbaren Ausfallstunden

In der Ausgabe Dezember 2016 gab es Informationen über:

  • Versäumnisse der Landesregierung bei der Beamtenversorgung
  • Verletzung von Persönlichkeitsrechten durch unerlaubte Fotos von SuS
  • Tipps zur Nutzung der Kostendämpfungspauschale
  • Neue OVP für die neuen Lehramtsanwärter ab 1.11.2016
  • Besondere Fristen beachten

 

In der Ausgabe November 2016 gab es Informationen über:

  • Wiedereinführung der Jubiläumszuwendung
  • Anzahl der Beförderungsstellen A14 und A15 im RP Detmold im aktuellen Schuljahr
  • Versetzungsverfahren zum 1.8.2017
  • Veränderte Teilzeitmöglichkeiten
  • Spezialgebiete unserer Personalratsmitglieder

 

In der Ausgabe 2016 September gab es Informationen über:

  • Wichtige Neuerungen beim Dienstrechtsmodernisierungsgesetz zum Familienzuschlag, zur Versorgungsauskunft, zu Auslandskonten
  • Neuerung im Landesbeamtengesetz bzgl. der  bevorzugten Beförderung von Frauen
  • Fahrtkosten bei Abordnungen zu mehreren Schulen
  • Das Schulsystem in NRW – in 10 Sprachen

 

In der Ausgabe 2016 Juli gab es Informationen über:

  • Ergebnis der Personalratswahl

 

In der Ausgabe Juni 2016 gab es Informationen über:

  • Rettungsfähigkeit für Betreuung von Wassersportaktivitäten
  • Einsatz von Lehrkräften in internationalen Klassen nach Wegfall der Q2
  • Annahme von Geschenken im Schulbereich

 

In der Ausgabe 2016 Mai gab es Informationen über:

  • Wahlberechtigung für PR-Wahl
  • Frist für Beantragung von Reisekosten
  • Umstellung der jährlichen Einmalsonderzahlung (Weihnachtsgeld)
  • Elektronische Schließanlagen an Schulen, unzulässige Datenspeicherung
  • Verändertes Verfahren zur Bestellung von Schulleitungen

 

In der Ausgabe 2016 April gab es Informationen über:

  • Ausfallstunden nach Weggang der Q2
  • Extrastunden zur Vorbereitung bei mdl. Abiturprüfungen als Mehrarbeit?
  • Aktuelle Termine von Veranstaltungen

 

In der Ausgabe 2016 März gab es Informationen über:

  • Teilzeitempfehlungen
  • kurzfristige Pflege eines Angehörigen
  • Entfristung der Altersteilzeit für Beamte
  • Änderungen bei Versetzungsterminen
  • Krankheit Kind – Stand 2016

 

In der Ausgabe 2016 Februar gab es Informationen über:

  • Erhöhung der Bezüge zum 1. August 2016
  • Beihilfeänderungen
  • Vergleichbarkeit von dienstlichen Beurteilungen
  • Neuerungen bei Elternzeit und Elterngeld
  • Maßnahmen des MSW für zugewanderte Kinder und Jugendliche

Das hochemotional besetzte Thema der Schulzeitverkürzung zu befrieden, ist alles andere als leicht und keineswegs risikofrei. Mit der Entscheidung zur grundsätzlichen Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium nimmt die künftige NRW-Koalition eine mutige Entscheidung vor. Sachargumente besaßen in Diskussionen keine Chancen. Das ‚Turbo-Abitur‘ steht auch als Synonym für alle Unzufriedenheit und allen Unmut gegenüber der NRW-Schulpolitik.