Informationen

PhV-Aachen Osteraktion 2018

Gerade in diesem Jahr möchten wir uns mit unserer Osteraktion im Bezirk bei allen Kolleginnen und Kollegen ganz herzlich bedanken, die sich an der Arbeitszeitanalyse für Gymnasiallehrkräfte des Deutschen Philologenverbands beteiligt haben.

Schon jetzt wünschen wir allen Kolleginnen und Kollegen ein fröhliches und unbeschwertes Osterfest. Möge etwas von der revolutionären Botschaft dieses Festes in allen Familien ankommen!

Selbstverständlich stehen wir allen KollegInnen auch bei den vielen Einzelfragen des Schulalltags jederzeit gerne zur Verfügung. Probieren Sie es aus...

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

es ist mehr als überfällig, dass über die Belastungen von Gymnasiallehrkräften auch politisch geredet wird, denn seit Mitte der 70er Jahre ist hinreichend und mehrfach durch Studien belegt, dass alle Lehrerinnen und Lehrer dieser Schulform im Schnitt mehr als 309 Arbeitsstunden pro Jahr zusätzlich arbeiten als alle Beschäftigten im öffentlichen Dienst. Ergebnis: Keine Reduktion des Pflichtstundendeputats, sondern eine mehrfache, kostensparende Deputatserhöhung (z.B. Kienbaum-Lücke)!

Liebe Kolleginnen und Kollegen in Aachen Stadt und Land,

pünktlich zum ersten Advent hat der Philologenverband Aachen nach den gerade erfolgten Neuwahlen des Aachener Vorstands seine diesjährige Weihnachtsaktion gestartet und viele Kollegien dürfen sich in den nächsten Tagen und Wochen auf den Besuch des Nikolauses freuen, der natürlich nicht mit leeren Händen kommt.

Kontinuität im Bezirk Aachen

 

Im Rahmen einer kleinen Adventsfeier in einem gemütlichen Aachener Restaurant fanden die Neuwahlen für den Vorstand des PhV-Bezirks Aachen statt. Da die anwesenden Mitglieder offensichtlich mit der Arbeit des bisherigen Vorstands um den Vorsitzenden Manfred Egerding zufrieden waren, wurde nicht nur der Vorstand entlastet, sondern man setzt auch für die nächsten Jahre auf Kontinuität.

 

„Same procedure as every year….“ - war es diesmal nicht bei dem Dienstantritt der neuen Studienreferendarinnen und -referendare am ZfsL in Aachen. Denn die damit einhergehende Vereidigung fand mitten in den Herbstferien statt.

Mit manipulativem Zahlensalat zum Arbeitszeitkonto? Nicht mit dem PhV! Die Lehrer gehören hier nicht an den Pranger gestellt!  Der Bericht des Landesrechnungshofes im Faktencheck.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zwei intensive Tage in der dbb Akademie am Thomasberg in Königswinter, voller wichtiger Themen bei der Fortbildung der Fraktion des Philologen-Verbandes im Bezirkspersonalrat Köln.
Für die kompetente Beratung der Kolleginnen und Kollegen an unseren Schulen haben sich Ihre PhV-Personalrätinnen und Personalräte in vielen aktuellen und grundsätzlichen Fragen fortgebildet.

Phv – wir tun was! Kompetent fortgebildet zum Wohle der Kolleginnen und Kollegen.

Davon dürfen Sie gerne jederzeit Gebrauch machen und profitieren!

 Philologen-Verband: NRW-Koalitionsvertrag stellt Qualitätsanspruch ins Zentrum 

Verbesserung der Arbeitsbedingungen für Lehrkräfte angekündigt 

Das hochemotional besetzte Thema der Schulzeitverkürzung zu befrieden, ist alles andere als leicht und keineswegs risikofrei. Mit der Entscheidung zur grundsätzlichen Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium nimmt die künftige NRW-Koalition eine mutige Entscheidung vor. Sachargumente besaßen in Diskussionen keine Chancen. Das ‚Turbo-Abitur‘ steht auch als Synonym für alle Unzufriedenheit und allen Unmut gegenüber der NRW-Schulpolitik.

Es ist mittlerweile zur guten Tradition geworden, die Kollegien der Aachener Gymnasien vor Ostern mit einem gut gefüllten Osternest zu überraschen und damit die Vorfreude auf die bevorstehenden Osterferien zu unterstützen.

 

Seiten