NRW hat gewählt!

CDU und FDP ist bei der Landtagswahl in NRW ein Überraschungserfolg gelungen. Die Abwahl der rot-grünen Landesregierung kann somit auch als Abwahl der dargebotenen Bildungspolitik gedeutet werden.

Der PhV NW wird auch die Bildungs- und Schulpolitik der Parteien der künftigen Landesregierung kritisch im Dialog begleiten. Dabei hat die Sicherung gymnasialer Bildung oberste Priorität.

 

Lesen Sie hier noch einmal das Positionspapier des PhV NW vom 20.03.2017 zur "Sicherung gymnasialer Bildung" (als PDF).