Aktuelles

Seit Freitag darf sich die Einrichtung „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ nennen. [...] Patin des Projekts ist Sabine Mistler, die Vorsitzende des Philologen-Verbandes NRW. Mistler war früher selbst Schülerin des Korschenbroicher Gymnaisums und wandte sich mit einem Grußwort an die Beteiligten. [...].

Ist die richtige Rechtschreibung noch wichtig? Darüber herrscht zwischen deutschen Politikern Uneinigkeit. NRW-Bildungsministerin Gebauer sieht eine gute Rechtschreibung als Grundlage für den weiteren Lebensweg.

[...] Im Hinblick auf verbale Gewalt und die Auswüchse in den sozialen Medien spricht auch der Philologen-Verband NRW von einer "virulenten Problematik". "Der Hass gedeiht, Minderheiten werden wegen ihrer Sitten und Gebräuche diskriminiert", sagt die Vorsitzende Sabine Mistler. Sie könne etwa bestätigen, dass der Begriff "Jude" auf vielen Schulhöfen inzwischen als Schimpfwort benutzt werde. [...].

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

nachfolgend erhalten Sie unsere Mitgliederinformation mit Hinweisen zum „KAoA-Programm“ (Bezug zur Schulleitungsmail: msb1910_2901 KAoA-Schulinformationen zum Schuljahresbeginn 2019/20).

 

Wir haben uns in den letzten Monaten intensiv gemeinsam mit der Westfälisch-Lippischen und der Rheinischen Direktorenvereinigung für notwendige Anpassungen und Flexibilisierungen der Standardelemente des Programms „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA) an Gesamtschulen und Gymnasien eingesetzt.

Stellungnahme
des nordrhein-westfälischen Philologen-Verbandes zum Entwurf einer Verordnung zur Einführung der Fächer Wirtschaft und Informatik an allen Schulformen und zur Änderung von Ausbildungs- und Prüfungsordnungen
gem. § 52 Schulgesetz NRW
Einleitung der Verbändebeteiligung gem. § 77 Schulgesetz NRW
Aktenzeichen: 226-2.02.02.02-153087/19

 

Sehr geehrter Herr Dr. Schrapper,

vielen Dank für die Möglichkeit, zu dem o.a. Verordnungsentwurf Stellung nehmen zu können.

Seiten