Hinweis bei dringenden und fristgebundenen Rechtsangelegenheiten während der Weihnachtsferien

Vom 21. bis einschließlich 31.12.2015 sind wir in den Weihnachtsferien.
Ab dem 04.01.2016 sind wir wieder erreichbar.

Bei dringenden fristgebundenen Rechtsangelegenheiten in dieser Zeit (insbesondere Widerspruchs- und Klageverfahren), senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail einen Rechtsschutzantrag an die Adresse recht@phv-nw.de. Bitte schildern Sie ausführlich den Sachverhalt und fügen Sie den gesamten diesbezüglichen Schriftverkehr als Anlage bei. Wir werden dafür sorgen, dass Ihr Antrag an das Diensteistungszentrum des dbb in Bonn weitergeleitet wird.